*



Yamaha-News:

1000,- Euro Inzahlungnahmeprämie


1300,- Euro Inzahlungnahmeprämie


750,- Euro Preisvorteil für XT1200Z/ZE


500,- Euro Führerscheinzuschuß für MT-07


Tracer 700 jetzt mit kostenlosen Kofferset, oder
0% Finanzierung.


NEU: Yamaha MT-10 Tourer Edition


NEU: Yamaha YS125



XSR900 gewinnt den „Best of the Best" Red Dot Award-Wettbewerb für Produktdesign 2017










Yamaha-Modelle mit neuen Farben:


NEU: XSR900 Abarth


NEU: X-MAX 300


NEU: YZF-R6


NEU: SCR 950


NEU: MT-10SP


NEU: MT-09










 

Einladung - 9. Sonnenwend - Abendtour, 22. Juni


Herzliche Einladung zu unserer traditionellen Abendtour. Diesmal geht es in eine Schokoladenmanufaktur, mehr wird noch nicht verraten... Die Anmeldung startet jetzt... Die Abendausfahrt ist immer ein Erlebnis! Weitere Info's bei uns im Geschäft. 


8. Ladytour am Samstag, 27. Mai

Wir die Biker-Damen, insgesamt 15,  trafen uns, wie immer vor unserem Bekleidungshaus von Gärtners Motorradshop. Die Tour startete pünktlich 9:00 Uhr. Es folgte eine wunderbare Strecke, vorbei am Fuße des Wilisch, Hausdorf, Schmiedeberg, Ammelsdorf, über Rechenberg-Bienmühle, Klötzerberg, vorbei an Cämmerswalde, Neuhaus, Richtung Schwartenberg, den Berg rechts im Blick, weiter Richtung Grenze zuvor rechts weg, nach Deutschkatharienberg. 
Im Huthaus vom Fortuna Stollen haben wir vorzüglich zu Mittag speisen dürfen. Danach
erfolgte eine interessante Führung in den Berg, wo einst, 2001 die Suche nach dem legendären Bernsteinzimmer begann. Leider haben wir es auch nicht gefunden. Obwohl wir nahe dran waren. Es  ging weiter,- wir fuhren nach Seiffen, einen Stopp gab es an der berühmten Seiffener Kirche. Über Heidersdorf,  Sayda gelangten wir nach Nassau, wo wir herzlich empfangen wurden vom Team der Pension Oberknapp zur Kaffeepause. Mit Eierschecke und Apfelkuchen konnten wir das Kaffeetrinken genießen. Freund Moritz, der schwarze Hauskater (8Kg), einst unsere „Findelkind“ wurde mit  genügend Schlagsahne von den Damen verwöhnt. Die Heimfahrt ging über die B171, Richtung Dippoldiswalde mit Abstecher  über die 12  Kurven, vor Reichstädt, in Sadisdorf, wieder auf die B171,  danach auf die B170 . Verabschiedung in Possendorf. Eine wunderschöne gemeinsame und vor allen Dingen unfallfreie Fahrt der  Ladys ging zu Ende mit schönen Eindrücken, Straßen und Kurven. 
Danke für Eure Teilnahme. Auf ein Neues Ladys in 2018!

Eure Birgit vom Bekleidungshaus Gärtners Motorradshop


Fahrsicherheitstraining 2017

am 15. Mai fand unser diesjähriges Fahrsicherheitstraining auf dem DEKRA-Testgelände statt.


4. Feierabend-Tour am 11. Mai mit YAMAHA -Vorführbike's

Bei schönstem Wetter ging es auf Test-Tour. Der nächste Termin ist der 13. Juli !!!


34. Tagestour - schön war's

Über 80 Biker/innen folgten unserer Einladung zur Tagestour.

Die Tour führte uns bei herrlichem Frühlingswetter auf den Kupferberg nach Großenhain. Am Nachmittag standen die Vorführbike's zur Testrunde am Heidekrug in Cotta bereit. Nächstes Jahr findet die 35. Tagestour am 1. Mai statt - vormerken!!!



Am 16. Februar war es soweit....Der 1. Hilfe Kurs fand wieder bei uns im Motorradshop statt. Über 30 Motorradfreunde und Interessierte nahmen teil. Der abwechslungsreiche Vortrag und besonders die praktischen Übungen kamen gut an. Das Spektrum reichte vom vollautomatischen Defibrillator bis zum richtigen Helm absetzen. Vielen Dank noch einmal an unseren Trainer Ralf von der Firma Tronomed.

Lieber Motorradfreunde,
was für ein atemberaubender Reisebericht von Erik Peters über seine Erlebnisse "Südostasien". Über 100 Biker/innen folgten unserer Einladung zur Multivisionsshow.
Erik ist als Markenbotschafter von YAMAHA, dem Reifenwerk Heidenau und SW-Motech auch in diesem Jahr wieder auf Abenteuertour.
So bereist Erik u.a. Irland mit der neuen YAMAHA Scrambler SCR950.

Danke Erik, wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung!



Wochenend-Platin Ticket für den Motorrad Grand-Prix Sachsenring 2017
Ab sofort können Sie bei uns wieder Platin-Tickets
(gültig von Fr.-So.30.6 -2.7.2017) bestellen. Eine Vorverkaufsgebühr entfällt.
Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht. Infos bei uns im Geschäft.
Die Neuheiten für 2017:


 
YS125: Ride Free. Ride Easy
.
Wir bauen seit über 60 Jahren zuverlässige Motorräder für den täglichen Einsatz. Jeden Tag freuen sich hunderttausende Menschen, dass sie sich auf ihre Yamaha verlassen können. Und nun stellen wir Ihnen die YS125 vor, das Nachfolgemodell der YBR125 und ebenso zuverlässig.
Sie werden beeindruckt sein von der hervorragenden Kraftstoffeffizienz und der eleganten Form der YS125. Sobald Sie die entspannte Fahrposition eingenommen haben, können Sie sich davon überzeugen, dass dieses Leichtkraftrad im täglichen Einsatz eine intelligente Wahl ist. Müheloses Handling und leichtes Manövrieren sind dank der komfortablen Radaufhängung und den 18 Zoll großen Rädern selbstverständlich, und der 14-Liter-Kraftstofftank sorgt für ausreichend Fahrvergnügen zwischen den Tankstopps. Yamaha YS125. Ride Free. Ride Easy. 
Soeben frisch eingetroffen - jetzt testen



YZF-R6: Überarbeitet. Optimiert. Perfektioniert

Die YZF-R6: eine echte Legende! Auf der Straße und – mit drei Titeln in der Supersport-Weltmeisterschaft aus den letzten Jahren – auch auf der Rennstrecke. Nur eine Fahrt mit diesem Renngerät à la MotoGP, und Sie finden sich in der aufregenden Yamaha­Welt wieder. DIE R-WELT!
Die neue YZF-R6 ist da! Mit einer neu entwickelten, windschlüpfigen Verkleidung und einer aggressiven Optik, die alle Eigenschaften einer reinrassigen Yamaha der R-Serie in sich vereint.
Dank hochmoderner Elektronik und optimierter Aerodynamik erreicht die YZF-R6 die extremen Fahrleistungen eines Supersportlers und gibt Ihnen in allen Situationen absolute Kontrolle. Ab ende Mai live bei uns!



SCR950:
2017 erweitert Yamaha sein äußerst erfolgreiches Sport Heritage Segment mit der neuen SCR950, einem stilvollen und puristischen Motorrad mit V2-Motor im zeitlos klassischen Stil eines kultigen Scramblers. 

In den 60er-Jahren waren Scrambler bei Bikern beliebt, die ein unkompliziertes, kultiges und robustes Motorrad suchten, das sowohl für Fahrten in der Stadt, als auch für Wochenendtouren ins Grüne geeignet war. Diese Bikes sind Sinnbilder des freiheitsliebenden und unkomplizierten Zeitgeistes dieses Jahrzehnts. Mit der neuen SCR950 wird es erneut zum Leben erweckt.


 
Neue MT-09: Augen der Dunkelheit
Die dunkle Seite Japans schläft nie. In der Tiefe der unendlichen Dunkelheit hat sich eine dynamische Kraft entwickelt. Dieses bahnbrechende Hyper Naked durchdringt mit wachem Blick die dunkle Seite Japans. Mit ihrem aggressiven, neuen LED-Doppelscheinwerfer und einem neuen dynamischen Stil macht das mit Anti-Hopping-Kupplung und modernster Elektronik ausgestattete 2017er Modell der MT-09 der MT-Familie alle Ehre.


Die neue MT-10 SP: Geschwindigkeit der Dunkelheit
Beim 2017er Modell überträgt Yamaha die hochmoderne Supersport-Technologie der YZF-R1M auf das Hyper Naked-Segment. Die mit elektronischem Racing-Fahrwerk (ERS) von Öhlins und TFT-Cockpit-Technik ausgestattete und in exklusiven Farben erhältliche neue MT-10 SP repräsentiert das ultimative Gefühl von Stärke, Kontrolle und Aggressivität. 



XSR 900 Abarth Die Erste ihrer Art.
In jedem Motorradfahrer brennt der Wunsch, ein ganz besonderes Motorrad zu besitzen und zu fahren. Das hier ist so ein Bike!
Yamaha und Abarth haben mit der XSR900 Abarth ein leichtfüßiges, leistungsstarkes Retro-Special entwickelt, dessen authentisches Café Racer-Design den wahren Geist der 60er Jahre ausstrahlt.
Die leichte Lampenverkleidung aus Carbon und der flache Lenker sorgen zusammen mit der 1+1-Sitzbank für eine sportliche Sitzposition. Der drehfreudige und drehmomentstarke 850-ccm-3-Zylindermotor mit Akrapovic-Komplettauspuffanlage unterstützt die Premium-Café Racer Attribute und sorgt für lässigen Style mit sportlicher Leistung. 


Die TMAX Grundversion mit folgenden Merkmalen:
- Neue, sportlich-dynamische Verkleidung
- Geringeres Gewicht, mehr Drehmoment
- Neues, leichtes Aluminium-Fahrwerk
- Traktionskontrolle (TCS)
- Chipgesteuerte Drosselklappen (YCC-T)
- Mehr Stauraum für zwei Jet-Helme
- Schlüssellose Zündung mit Smart Key-System
- Hochmodernes TFT-Cockpit
- Zentralfederbein mit Umlenkung
- Serienmäßig mit ABS ausgestattet
- Abschließbarer Hauptständer
- Anschluss für Dainese D-Air®-Sicherheitssystem


TMAX SX mit zusätzlich folgenden Merkmalen:
- Speziallackierung
- D-MODE mit zwei Motorcharakteristiken
- „My TMAX Connect“-App und integriertes  GPS
- SX Version ab Juni live bei uns!


TMAX DX mit weiteren zusätzlich folgenden Merkmalen:
- Tempomat und D-MODE
- Elektronisch einstellbarer Verkleidungsscheibe
- Griff- und Fahrersitzheizung
- DX Version ab Juli live bei uns!



 
X-MAX 300: Erfüllen Sie Ihre Wünsche und Anforderungen
Wir alle wünschen uns eine ausgewogene Work-Life-Balance. Und der X-MAX 300 bietet genau das Potenzial, das Ihren Alltag einfacher und angenehmer macht.
Das kompakte Chassis hat eine Telegabel im Motorradstil und große Räder. Das ermöglicht ein agiles sportliches Handling mit dem Komfort der Business-Class. Der leistungsstarke und effiziente Blue Core-Motor verfügt über die Leistung, die Sie für das schnelle Pendeln im Berufsverkehr oder für die kleinen Fluchten ins Wochenende brauchen.
Die sportliche Verkleidung wurde auf der Basis reiner MAX DNA mit dynamischem Look gestaltet. Der großzügig bemessene Stauraum unter der Sitzbank bietet unter anderem Platz für 2 Integralhelme. ABS und eine Traktionskontrolle sind serienmäßig an Bord. So ist der X-MAX 300 genau auf Ihre Anforderungen ausgelegt: MAX Fahrspaß mit MAX Funktionalität. Ab mitte Mai live bei uns!

dguard, das erste Notrufsystem (eCall) für Biker, ab sofort bei uns

Notrufsystem (eCall)

Das dguard® System ist in der Lage einen Unfall automatisch zu erkennen.
Dafür sorgt eine im Motorrad verbaute Sensorik, die verschiedene Parameter erfasst und auswertet. Hierzu zählen u.a. der Neigungswinkel, die Beschleunigung und die Erkennung, ob sich das Motorrad bewegt.

Diebstahlwarnung
dguard® kümmert sich nicht nur um dich, auch deinem Motorrad selbst kommt der kleine Helfer zu Gute: wenn dein Motorrad ohne dein Beisein bewegt wird, erhältst du von dguard® eine Nachricht auf dein Smartphone. Deine App alarmiert dich, sobald sich dein Motorrad in Bewegung setzt.


Herzlichen Glückwunsch!


Lutz unser Stammkunde seit fast 30 Jahren!
Nach MZ ETZ251 wurde Lutz 1994 YAMAHA-Fan: XJ600N, FZR600R, YZF-R1 und jetzt die brandneue MT-10.
Herzlichen Glückwunsch und gute Fahrt auf unserer Alpentour 2016.



Die neuen Yamaha-Modelle 2016:

Die Tracer 700 ist ein alltagstauglicher Sporttourer mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis, der Sie jeden Tag aufs Neue in ein Abenteuer entführt. Vielleicht möchten Sie nach der Arbeit einmal kurz auf die Straße, oder Sie bereiten gerade die nächste Langstreckentour vor. Dieses vielseitige, aufregende Motorrad wird bei Ihnen sein, wenn sich die künftigen Erlebnisse in Ihr Gedächtnis brennen.
Mit der neuen Tracer 700 haben Sie die Chance, jeden Tag ein weiteres Kapitel zu schreiben. Gestalten Sie Ihre Geschichte, ganz wie Sie es möchten – allein oder mit Freunden.


MT-10 ABS
Leistung. Drehmoment. Agilität. Die MT-10 – darauf haben Sie gewartet. Sie ist die mit Abstand leistungsstärkste MT, die jemals gebaut wurde. Und für Sie ist es an der Zeit, sich auf die nächste Stufe der Dunkelheit zu wagen. Sie sind ein erfahrener Fahrer. Also wissen Sie ganz genau, worauf es ankommt. Leistung satt und höchste Präzision. Und eine natürliche Ergonomie, die Ihnen auf jeder beliebigen Straße ein optimales Fahrgefühl vermittelt. Erfahren Sie die dunkle Seite der Macht mit der MT-10. Mit ihrem speziell auf niedrige bis mittlere Drehzahlbereiche abgestimmten 998-ccm-Crossplane-Motor sowie ihrem leichten Deltabox-Aluminiumrahmen mit ultrakurzem Radstand und natürlicher Sitzposition bietet Ihnen die MT-10 ultimative Fahrleistungen gepaart mit unvergleichlicher Agilität und absoluter Kontrolle.
160 PS, 111Nm, EUR 13.290
auch in Night-Fluo und schwarz erhältlich


XSR 900 ABS
Zum König geboren. Die XSR900 ist das einzig Wahre. Ultimativer Fahrspaß durch revolutionäre Technologie, beeinflusst durch eine einzigartige Rennsportgeschichte. Die aktuelleTechnik von Yamaha – verpackt im Retro-Stil zollt sie den zeitlosen Klassikern Tribut. Der neuste Dreizylinder-Reihenmotor mit 850 ccm und Crossplane-Kurbelwelle sorgt für ein verblüffendes Drehmoment und atemberaubende Beschleunigung. Der extrem leichte Aluminiumrahmen bietet im Zusammenspiel mit einer natürlichen Sitzposition ein intensiveres Fahrgefühl und herausragende Agilität. Die XSR900 kombiniert die Historie der Yamaha Rennmaschinen und das Motorraddesign vergangener Tage mit modernster Technologie von heute.

XSR 700 ABS 
Zurück in die Zukunft. Der XSR700 gelingt ein stilvoller und Aufsehen erregender Auftritt. Das Design ist nicht nur klassisch, sondern auch zeitlos. Außerdem wird es von moderner Technik aufgeladen, die zu einem besonderen Fahrerlebnis beiträgt. Schon im Drehzahlkeller gibt es reichlich Leistung. Das leichte Fahrwerk ist außerdem sehr handlich. Der moderne Reihen-Zweizylindermotor mit 689 ccm Hubraum arbeitet mit einer speziellen Crossplane-Kurbelwelle, die ihren Teil zur charakterstarken Kraftentfaltung und beeindruckenden Beschleunigung beiträgt. In Kombination mit dem kompakten, leichten und sehr wendigem Fahrwerk bietet die XSR700 puren Fahrspaß. Die neue XSR700 paart das beste Design aus der Yamaha Vergangenheit mit modernster Technik auf besonders beeindruckende Art und Weise.
 


MT-03 ABS 
Willkommen im Reich der Dunkelheit. Der Reiz der "dunklen Seite Japans" wird von Tag zu Tag stärker. Und immer mehr Biker wenden sich von den konventionellen Modellen ab und einem der aufregendsten neuen Trends der Motorradszene zu. Die dynamische Yamaha MT-03 steht für eine neue Entwicklung im Motorraddesign. Ein sportliches und vielseitiges Fahrwerk in Verbindung mit der aufrechten Sitzhaltung und den kompakten Abmessungen machen dieses unverkleidete Leichtgewicht zur idealen Wahl für Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und Fahrer, die einfach mehr wollen. Dieses Motorrad wird durch einen 321-ccm-Twin-Motor angetrieben und bietet ein leichtes Handling. Dadurch wird die Vorfreude auf jede Fahrt immer wieder neu entfacht. Die MT-03 von Yamaha. Willkommen im Reich der Dunkelheit.


3. Feierabendtour, 29. September 2016

Zu unserer 3. Feierabendtour wurden wir mit einem traumhaften "Sommerwetter" beschenkt. Bei strahlendem Sonnenschein und 26°C ging es mit unseren Vorführbikes auf die 3-Stunden-Tour. Im Cafe Schönbach in Bad Gottleuba war dann auch etwas Zeit für Benzingespräche. Fortsetzung folgt...
 



Abendtour in die sächs. Geschichte am Mittwoch, 14.09.2016

Ziel unserer Abendtour in die sächsische Geschichte war Schloss Albrechtsburg Meissen. Bei herrlichem Spätsommerwetter stand neben der gemeinsamen Tour eine Führung im Schloss und das gemeinsame Abendessen auf dem "Balkon von Meissen" auf dem Programm.
Schön war's wieder...
Letzte Ausfahrt in diesem Jahr ist unsere 3. Feierabendtour am 29.9. (siehe oben)
 



6. Alpentour vom 20. - 28. August 2016

Tolle Alpentour bei bestem Bikerwetter mit herrlichen Landschaften und Kurven, Kurven, Kurven.
Vormerken: 7. Alpentour vom 19. - 27. August 2017
 



2. Feierabendtour, Donnerstag, 11. August

Bei bestem Bikerwetter ging es auf die 2. Schnuppertour mit unseren Vorführbikes.
In Rathen machten wir eine Pause für Eis und Benzingespräche.
Wir freuen uns schon auf die nächste TEST-Tour, am Donnerstag, 29. September !
 



4. August, 8. Weinberg-Abendtour

Es war nun bereits unsere 8. Weinberg-Abendtour. Sie führte uns diesmal über Glashütte, Altenberg, Kipsdorf zurück Richtung Elbe, welche wir erstmals mit der "Motorradfähre" überquerten. Schön war es wieder beim Weinbauern Winn am königlichen Weinberg in Pillnitz. Wir erfuhren wissenswertes zum Weinbau und besuchten die Weinbergkirche. Als Abschluss fand wie immer der Grillabend mit kleiner Weinprobe statt. 2017 hat der Weinbauer mal was neues geplant, also lasst euch überraschen...
 



1. - 3. Juli, 3-Tages-Tour

Schön wars im Riesengebirge, vor allem unsere Tour in die Kulturhauptstadt Breslau mit großer Stadtrundfahrt. Danke an alle Helfer und Tourguides.



Donnerstag, 16. Juni, Sonnenwend-Abendtour

Bei bestem Bikerwetter ging es zunächst ins Kaffanero, Dresdens Kaffeerösterei.
Bei Kaffee & original Dresdner Eierschecke wurden wir im Rahmen einer Führung in die Kunst des Kaffeeröstens eingeweiht. Anschließend ging es über das Dresdner Hochland zum ehemaligen Deutschlandring in die Hocksteinschänke zum Abendessen.

Hier findet auch unser Probefahrt-Event mit dem YAMAHA-Truck am 21. Juli statt. Termin unbedingt vormerken !!!
 


Montag, 13. Juni, Fahrsicherheitstraining in Klettwitz

Trotz immer wiederkehrender Regengüsse, war das Training sehr erfolgreich.
 


Samstag, 4. Juni, 7. Ladytour

Auch dieses Jahr war es wieder eine schöne Tour.
Unser Ziel war Grütznickels Scheune nahe Chemnitz.



Mittwoch, 25. Mai, Feierabend-Tour

Undere Feierabendtour für Führerscheinneulinge und Wiedereinsteiger.
3 Stunden Tour durch den Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge mit unseren YAMAHA Vorführbikes. Fortsetzung folgt!

Samstag, 30. April 2016, 33. Tagestour & Probefahr-Event


9. April 2016, YAMAHA-LIVE

Ein erfolgreiches Frühjahrsfest, bei relativ gutem Wetter hatten wir dieses Jahr.
Die Veranstaltung war gut besucht.

28. Januar 2016, Erste Hilfe-Kurs

Auch dieses mal war die Veranstaltung wieder gut besucht.
 



7. Wochenend-Tour vom 4.9. - 6.9.2015 

Unsere Wochenendtour führte uns dieses Jahr in die schöne Oberlausitz.
Am Freitag ging es nach dem Besuch einer Bockwindmühle nach Oberoderwitz.
Nach der Stärkung aufr dem Spitzberg ging es weiter zur Rundfahrt ins Zittauer Gebirge.
Natürlich wurde auch die Strecke des legendären Lückendorfer Bergrennens gefahren.
Nach Ankunft im Kloster St. Marienthal in Ostritz erwartete uns eine interessante Klosterführung. Zum Abschluss des Tages gab es ein zünftiges Essen in der Klösterschänke. Unsere Tour am Samstag führte zuerst in die schöne Altstadt von Görlitz. Bei einer Stadtführung gab es viel wissenswertes über die Neißestadt zu erfahren. Unsere Bikertour mit über 60 Motorradfreunden führte uns weiter nach Jelenia Gora zum Schloß Lomnitz. Am späten Nachmittag trafen wir dann am Olbersdorfer See zum Kaffee ein. Das tolle Bikerwetter war uns dann am Sonntag nicht ganz vergönnt...
so blieb und der Ausblick vom Jeschken verwehrt. Der Abschluss fand zum Mittagessen ion den berühmten Bikerhöhlen statt.
Nächstes Jahr auf ein Neues - alle YAMAHA-Fans sollten sich das WE 1. - 3. Juli dick im Kalender ankreuzen.


Mechaniker-Wettbewerb 2014:

unser Werkstattmeister Thomas Reinelt hat beim deutschlandweiten Mechaniker-Wettbewerb den 4. Platz belegt.


Wir sind unter den 10 besten Motorradhändlern des Jahres 2013
 






 

Aktuelle Angebote

Aktion: 0% Finanzierung auf
- Reparaturen
- Zubehör
- Bekleidung
- Führerschein

* ab 500,- € Auftragswert
* 0% eff. Jahreszins
* bis zu 36 Monate Laufzeit


Hier klicken für Top-Angebote:

aktuelle Aktion vom
7.6. - 19.7.17
hier klicken
 
dguard, jetzt bei uns


YAMAHA Fan-Bekleidung



Neu bei uns, die weltweite Nr. 1
Neue Veranstaltungen
sind online!

Veranstaltungsplan 2017
hier
als PDF herunterladen

Gärtners Motorradshop   © 2017   |   Impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail